betrifft: Kampf ums Wohnen – Wenn die 4 Wände unbezahlbar werden

Bewohner_innen der Tante Huber machten einen Beitrag zum Film:

Logo "betrifft", Quelle: SWR

Preiswerter Wohnraum ist im Herzen der Großstädte nicht mehr zu finden. Der Film benennt Fehler und fragt die verantwortlichen Wohnbau- und Stadtpolitiker. Wie können gegenläufige Interessen von Investoren und Bürgern zu einer Lösung führen?

Die Tante Huber als Beispiel im Mietshäusersyndikat, wie Sozialwohnungsbau  von den Bewohner_innen selbst organisiert wird und wie Städte das Konzept fördern könnten.

ein SWR-Video der Sendung vom 08.11.2017 20:15 Uhr