Newsletter vom 08.01.15

Nun ist es soweit: wir kaufen die Huberstraße!

Am 21.01.16 werden wir 2015-12-19_15-08-13den Kaufvertrag mit der GWG (kommunale Wohnungsbaugesellschaft) unterzeichnen.   Die dafür benötigten Direktkredite in Höhe von einer Million Euro haben wir bis zum Jahresende 2015 gesammelt. Vielen vielen Dank für die vielfältige Unterstützung!

Jetzt stecken wir bereits mitten in der Sanierung. Am kommenden Montag, den 11.01. werden die ersten Gewerke mit den Sanierungsarbeiten beginnen. In den letzten drei Wochen haben wir in Eigenleistung das Haus von Müll und alten Möbeln entrümpelt, Einbauschränke 2016-01-02_12-07-23abgerissen, Zwischenwände durchbrochen, Tapete entfernt und und und. Das Haus ist riesig – es gibt einiges zu tun. Am Samstag, den 09.01. ab 9.30 Uhr machen wir einen letzten Entrümpelungstag. Helfende Hände und sonstige Unterstützung sind sehr herzlich willkommen.

Liebe Grüße Die Tanten Huber